EOC Lugano

Erweiterung und Sanierung des Kantonsspitals

Das Kantonsspital Lugano erfährt in den nächsten Jahren eine signifikante Erweiterung und Sanierung. Vorgesehen ist die Reorganisation der Zugangsebene mit einem neuen 7-geschossigen Haupteingangsgebäude, einem Park und einem neuen unterirdischen Parkhaus. Hauptanliegen war die intelligente Entflechtung sämtlicher Nutzerströme und neue Räumlichkeiten für die Intensivstation mit neuen Operationssälen und dem Notfalldienst. Als Partner des projektführenden Architekturbüros Ipostudio aus Florenz sind wir an sämtlichen Phasen der Projektierung, Ausschreibung und Realisierung beteiligt und übernehmen das Projektmanagement. Unsere Frau an der Front ist Alessandra Bonavita, Chefbauleiterin Hochbau und von Haus aus Architektin.

Datum: 02.06.2018

Verwandte Nachrichten

Stefano Guandalini Heads of Section

Verwandte Nachrichten

Sara Galli

Weblinks

think&do (Issuu)

Verwandte Nachrichten

Stefano Guandalini Heads of Section

Verwandte Nachrichten

Sara Galli

Weblinks

think&do (Issuu)